Jetzt Mitglied werden!

Sind Sie interessiert, Mitglied im Skiclub Alpina zu werden? Grossartig! Füllen Sie das Anmeldeformular aus.  Wir freuen uns, Sie schon bald kennenzulernen!

content-ski1

 

 

 

Posts, Videos, Bilder und mehr
SC Alpina St.Moritz
12.12.2017, 9:21 Uhr

Schneesturm auf Salastrains .... no Problem ! 😂 #kinderzurückaufdiealpinski

SC Alpina St.Moritz
11.12.2017, 6:25 Uhr
SC Alpina St.Moritz
10.12.2017, 21:03 Uhr

Super Silvano !

SC Alpina St.Moritz
10.12.2017, 20:49 Uhr

Die Trainingsgemeinschaft Alpin Oberengadin mit Lindsey Vonn als Ambassador der Jugendspiele 2020 ln Lausanne !

SC Alpina St.Moritz
10.12.2017, 17:56 Uhr

Die TrainingsgemeinschaftOberengadin mit Lindsey Vonn als Ambassador der Jugendspiele 2020 in Lausanne

SC Alpina St.Moritz
06.12.2017, 22:21 Uhr

Samichlaus du liabe maa.....

SC Alpina St.Moritz
03.12.2017, 21:11 Uhr

Vanessa Kasper beim Europacup Riesenslalom in Hafjell NOR aufs Podest ! Wir gratulieren recht herzlich !!

SC Alpina St.Moritz
28.11.2017, 9:15 Uhr

Seid ihr auch dabei ? Be there !

SC Alpina St.Moritz
27.11.2017, 8:00 Uhr

Erfolgreicher Saisonauftakt der Engadiner Freestyler

Snowboard/Freeski Zum Saisonauftakt gastierte die Audi Snowboard Series und die Swiss Freeski Tour in Les Diablerets, Glacier 3000. Bei den Snowboardern war das Format ein FIS-Slopestyle Event für die Elite und U15 und ein zusätzlicher Open Slopestyle Event für die Kategorien U15 und U13. Für die Freeskier gab es einen Silver Slopestyle Contest. Bei guten Parkverhältnissen zeigten über hundert Athleten aus der ganzen Welt ihr Können. Mit am Start war auch eine Auswahl des Freestyle- Stützpunktes Oberengadin „Freestyle Engaidina“. Die Engadiner Athleten konnten an die guten Leistungen der letzten Saison anknüpfen und erreichten Podestplätze.
Bei den Freeskieren gewann Gian Andri Bolinger aus Zuoz mit spektakulären Runs die Rookie Konkurrenz. Fadri Ryhner erzielte in der gleichen Kategorie mit dem vierten Rang ebenfalls ein gutes Resultat. Bei der Elite der Freeskier gelang Nalu Nussbaum als 10. und Hector Joos als 13. ein vielversprechender Einstieg in die neue Saison.
Am Open Event der Snowboarder brillierte wie im letzten Jahr Shirly Kolodziej aus Celerina. Sie gewann die U15 Kategorie vor Bianca Gisler aus Scuol. Bei den Jungs überzeugte Andrin Knellwolf aus Silvaplana als Sechter. Tags darauf, beim FIS Event, waren die drei bereits wieder im Einsatz. Dabei standen Bianca als Zweite und Shirly als Dritte erneut auf dem Podest. Andrin Knellwolf schaffte mit einem vielseitigen und stylischen Run als Dritter ebenfalls den Sprung aufs Treppchen. Bei der Elite wurde auf höchstem Niveau um FIS-Punkte gekämpft. Dabei gab es einen Dreifachsieg der Amerikaner. Luca Koppenberg aus Scuol als 10. und Jeremy Denda aus Silvaplana als 15. konnten gut mithalten und klassierten sich im vorderen Teilnehmerfeld. Für Jeremy war es der erste Einsatz in der Kategorie Elite. Auf Anhieb schaffte er den Sprung ins Feld der Topfahrer und wir sind auf den Weiterverlauf seiner Saison gespannt.

SC Alpina St.Moritz
14.11.2017, 12:45 Uhr
SC Alpina St.Moritz
10.11.2017, 6:15 Uhr

Sooon !

SC Alpina St.Moritz
09.11.2017, 16:13 Uhr

Bald geht es auch auf Corviglia los ! Sei dabei beim Saisoneröffnung Alpina Hütte !!!

SC Alpina St.Moritz
07.11.2017, 16:55 Uhr
SC Alpina St.Moritz
16.10.2017, 15:47 Uhr

Bald geht es wieder los.... #diavolezza

SC Alpina St.Moritz
08.10.2017, 6:19 Uhr
SC Alpina St.Moritz
05.10.2017, 5:37 Uhr

Be there !

 Zurück auf die Alpin Ski
4. – 15. Dezember 2017 & 8. – 26. Januar 2018

Ausschreibung Kindergarten

Wir danken unseren Sponsoren

 

Jugend Ski Alpin

In der Alpinen Abteilung trainieren rund 85 Plausch- und Rennfahrer. Für die Leitung sowie die Trainings der Renngruppe unterstützen uns ein Profitrainer im Teilzeitpensum sowie zwei Hilfstrainer.

 Ziel der Trainingsgemeinschaft ist es, die traditionellen Skiclubs in den Ortschaften zu stärken. Eine Anmeldung sollte über den örtlichen Skiclub erfolgen. Nicht nur das wettkampforientierte Training steht im Mittelpunkt, auch die Faszination Schneesport und die Kameradschaft haben einen grossen Stellenwert und werden – wenn immer möglich – gepflegt.

Trainingsgemeinschaft Oberengadin

JO Alpin Breitensport

ca. 20 Trainings ab 29.11.2017 bis 28.03.2018
Die Breitensportgruppe ist für Kinder gedacht, die gerne in der Gruppe Skifahren. Man trifft sich jeweils am Mittwochnachmittag und fährt in verschiedenen Stärkeklassen Ski. Durch diese Dynamik und die technischen Inputs der Skilehrer, sollen die Kinder gemeinsam Freude am Skifahren haben.

                                 JO Alpin Technikgruppe

                                                 Kinder ab Jahrgang 2011 können teilnehmen

ca. 50 Trainings ab 29.11.217 bis 28.03.2018
Das Ziel in der Technikgruppe ist es, das Kind skitechnisch weiterzubringen. Auch die Fahrtechnik in den Disziplinen Slalom und Riesenslalom werden in den Trainings vermittelt. Durch freies Skifahren, Besuchen der Park oder auch mit Tiefschnee Fahrten haben die Kinder gemeinsamen Spass.

Sie werden in zwei verschiedenen Altersgruppen betreut. Die Technikgruppe schnuppert Rennluft und nimmt an der Rennserie BEST-Cup im Engadin teil. Die Gruppe trifft sich am Mittwochnachmittag, Samstag und Sonntag im Skigebiet Corviglia. Während der Schulferien werden zusätzliche Trainings gemäss Plan angeboten.

Renngruppe Ski Alpin

ca. 90 Trainings ab 21.10.2017 bis 31.03.2018
In der Renngruppe sind die Kinder, die Rennen fahren wollen. Sie bringen bereits Rennerfahrung mit. Die Technik ist schon gut geschult, die Freude am Skirennsport sehr gross. Wie der Name schon sagt, wird hier rennorientiert trainiert. Das vielseitige Training umfasst auch freies Fahren, bei welchem ganz individuell an der Technik geschliffen werden kann. Das Ziel ist, gemeinsam an allen BEST- Cup Rennen teilzunehmen und dort als Team aufzutreten.

Am Montagabend wird ein Kraft-, Konditionstraining angeboten (ab 9 Jahren), am Donnerstagabend (Pontresina/Samedan), Mittwochnachmittag, Samstag und Sonntag wird im Skigebiet Corviglia auf Schnee trainiert. Während der Schulferien werden zusätzliche Trainings gemäss Plan angeboten.

Kader Ski Alpin

Kaderliste RLZ 2017 – 2018

BEST Cup Ausschreibung 2017
FIS World Snow Day Engadin 2017

Info für Renngruppe
Info für Technikgruppe
Info für Breitensport

Trainingspläne Renngruppe:
Trainingsplan November 2016
Trainingsplan Dezember 2016
Trainingsplan Januar 2017
Trainingsplan Februar 2017
Trainingsplan März 2017

Trainingspläne Stangengruppe:
Trainingsplan Februar 2017
Trainingsplan März 2017

Der Eltern Info Abend findet am
Datum: Freitag 11. November 2016
Zeit: 20:00h
Ort: Hotel Laudinella in St. Moritz statt.

Training Samstag 22. Oktober 2016

Treffpunkt: Talstation Diavolezza vor dem Ticketschalter (Diavolezza Bergstation 9:15 h)
Zeit: 8:45 h (Bergfahrt 9:00h) bis 12:30 h Talfahrt
Material: Riesenslalom Ski
Programm: Technik Training, mit zwei Trainer Manuele und Tiziano
(Priorität fahren ohne Stöcke und Übungen)
Verpflegung: Snack aus dem Rucksack

Die Renngruppe Alpin und ihre Trainer

 

TK Alpin
Tiziano Zeller
Via Pros da God 6
CH-7504 Pontresina
tizman_skier@hotmail.com
M +41 (0)79 586 84 90

 


Trainer Renngruppe 
Tiziano Zeller
M +41 (0)79 586 84 90


Trainer Technikgruppe 
Joel Holenstein
M +41 (0)79 363 00 60


Trainer JO Breitensport
Andrea Hardegger
M +41 (0)78 774 50 94

 

 

 

 

 

 

 

CREATIVE DESIGN FROM BROOKLYN

Big or small, we’ve got a solution when you need it. Our advanced service and support tools provide step-by-stepinstructions without being put on hold or waiting in line.