Alpin

Jugend Ski Alpin

Für Plausch- und Rennfahrer

In der Alpinen Abteilung trainieren rund 85 Plausch- und Rennfahrer. Für die Leitung sowie die Trainings der Renngruppe unterstützen uns ein Profitrainer im Teilzeitpensum sowie zwei Hilfstrainer.

Ziel der Trainingsgemeinschaft ist es, die traditionellen Skiclubs in den Ortschaften zu stärken. Eine Anmeldung sollte über den örtlichen Skiclub erfolgen. Nicht nur das wettkampforientierte Training steht im Mittelpunkt, auch die Faszination Schneesport und die Kameradschaft haben einen grossen Stellenwert und werden – wenn immer möglich – gepflegt.

JO Alpin Breitensport

Voraussetzung: keine, ca. 20 Trainings

Die Breitensportgruppe ist für Kinder gedacht, die gerne in der Gruppe Skifahren. Wir treffen usn jeweils am Mittwochnachmittag und fahren in verschiedenen Stärkeklassen Ski. Durch diese Dynamik und die technischen Inputs der Skilehrer, verbessern Kinder ihre Skitechnik und haben Freude am Skifahren.

Technik-Angebot

Voraussetzung: mind. JG 2015, Trainerurteil, ca. 50 Trainings

Das Ziel in der Technikgruppe ist es, das Kind skitechnisch weiterzubringen. Auch die Fahrtechnik in den Disziplinen Slalom und Riesenslalom werden in den Trainings vermittelt. Durch freies Skifahren, Besuchen der Park oder auch mit Tiefschnee Fahrten haben die Kinder gemeinsamen Spass.

  • Sie werden in zwei verschiedenen Altersgruppen betreut.
  • Die Technikgruppe schnuppert Rennluft und nimmt an der Rennserie BEST-Cup im Engadin teil.
  • Die Gruppe trifft sich am Mittwochnachmittag, Samstag und Sonntag im Skigebiet Corviglia.
  • Während der Schulferien werden zusätzliche Trainings gemäss Plan angeboten.

Racing-Angebot

Voraussetzung: mind. 1 Jahr Technik-Team, mind. JG 2012 sowie Trainerurteil, ca. 90 Trainings

In der Renngruppe sind Kinder, die Rennen fahren wollen. Sie bringen bereits Rennerfahrung mit. Die Technik ist schon gut geschult, die Freude am Skirennsport sehr gross. Das Training umfasst auch freies Fahren, bei dem ganz individuell an der Technik geschliffen wird. Das Ziel ist, gemeinsam an allen BEST-Cup-Rennen teilzunehmen und dort als Team aufzutreten.

  • Am Montagabend wird ein Kraft-, Konditionstraining angeboten (ab 9 Jahren)
  • Am Donnerstagabend (Pontresina/Samedan), Mittwochnachmittag, Samstag und Sonntag wird auf Corviglia auf Schnee trainiert.
  • Während der Schulferien werden zusätzliche Trainings gemäss Plan angeboten.

Spezialangebot: Wir bringen Kinder auf die Alpin-Ski

Zusammen mit der Gemeindeschule St. Moritz bieten wir allen Kindern im Kindergartenalter die Möglichkeit, Skifahren zu erlernen. Dies während fünf Wochen an zwei Nachmittagen mit ausgebildeten Schneesportlehrern.

Mehr dazu

Die Trainingsgemeinschaft Oberengadin und Ihre Trainer

Meier TatjanaHeadcoach TGO & Technical Team+41 79 326 05 93
Cappi NicolòHead Coach Racing Team+39 347 895 91 39
Balmer AlinJO Training+41 77 471 64 86
Mehmann AndreasHead Coach Kinder auf die Alpin Ski & Trainer Technical Team+41 79 838 10 15
Kohler FabriceTechnical Team
Lussu BrandoRacing Team
Kriemler AlexRacing Team
Conrad SinaRacing Team
Triulzi MorenoTechnical Team
Nani EnricoTechnical Team

Sponsoren Skiclub Alpina

Partner, auf die wir zählen dürfen

Werden Sie jetzt Mitglied

Mit einer Mitgliedschaft des Skiclub Alpina St. Moritz unterstützen Sie die Jugendarbeit des Skiclubs. Damit nicht genug: Der Skiclub Alpina bietet eine Drehscheibe für Erlebnisse, Freundschaften, Bekanntschaften sowie kreative und gemütliche Stunden.

Zur Mitgliedschaft

Fürs JO-Training anmelden

Im JO-Breitensport dürfen Kinder ab der ersten bis zur neunten Schulklasse teilnehmen. Sie können dabei zwischen den folgenden Disziplinen auswählen: Alpin Ski, Freeski, Snowboard und Langlauf. Melden Sie jetzt Ihr Kind fürs nächste JO-Training an.

Zur JO-Anmeldung